News

Bella Baci Massage- Straffende sanfte Schröpfmassage

Bella Baci Massage- Straffende sanfte Schröpfmassage  

Alle Massagen eignen sich zur Regeneration des Körpers, zum Straffen des Gewebes und  für neue Energie. Besonders hervorheben möchten wir aber die entschlackende Massagen wie unsere Bella Baci massage. Diese können Sie bei Patrik Frey oder Hanni Frey buchen. Dabei massieren wir ein O+F Öl, zb. entschlackendes (Lavendel, Bohnenkraut) oder straffend. energiespendendes Öl (Rosmarin + Pfefferminze) ein und fahren mit den weichen Massagecups über die Haut, dabei wird das Gewebe leicht angehoben, Faszien lockern sich aus der Verspannung und die Lymphe, das entgiftende System der Haut wird um das Dreifache angeregt. Es fühlt sich sehr angenehm an und belebt den Körper. Erleben Sie diese Behandlung als Körpermassage oder nur für die Beine.

Aktion bis Ende Juni:

Wir schenken Ihnen 15 Minuten dazu:
Bella Baci Massage Körper : 1h 15min jetzt nur CHF  126
Bella Baci Massage Beine: 60 min  jetzt nur CHF 94.50

 

Massagetermin buchen

 

5 Tipps für straffere Haut

Unsere Tipps für einen straffen Körper

1. Peeling! Das sanfte Abrubbeln der alten Hautschüppchen sorgt dafür, dass die Hautzellen darunter angeregt werden, sich zu erneuern. Das sorgt für ein frischeres Aussehen.

2. Sanftes Wechselduschen. Esrt warm, dann kühl im Wechsel strafft die Haut enorm. Die bessere Durchblutung hilft mit, Fettzellen abzubauen.

3. massieren, massieren, massieren. Damit stärken wir die kollagenen Fasern, unser Stützgewebe und straffende Produkte dringen besser ein.

4. Bewegung und Muskeltraining. Finden Sie eine Sportart, die Ihnen gefällt: Schwimmen, Yoga, Pilates, Wandern.....

5. Wir unterstützen Sie gerne für Ihre Sommerfigur!

 

  5 Tipps für straffere Haut

 

Detox: Frische Ausstrahlung für's Gesicht

Detox: Frische Ausstrahlung für's Gesicht  

Ich liebe die Detox Jeunesse Produkte von Sothys. Sie geben der Haut das frische Aussehen zurück. Inhaltstoffe sind: Die Power Extrakte von der Bio Holunderbeere, Sie schützen die Haut vor Umweltbelastungen, welche Ihre Haut altern lassen. Entgiftende Peptide glätten Fältchen und zaubern eine jünger aussehende Haut, der Wurzelextrakt aus dem sibirischen Ginseng ist ein wahrer Energiebooster. Auch für die Haut mit leichten Unreinheiten und Männerhaut sehr empfehlenswert. Erhältlich als Serum, Creme für Tag und Nacht und Essence, dem Schutzfilm vor Umweltbelastungen.

Frühlingsaktion von Serum und Creme:

Detox Serum und Detox Creme für nur CHF 120 statt CHF 216

Detox Creme dazu das Essence geschenkt CHF 96 statt CHF 142

 

Gesichtsbehandlung Detox 1h 45 min CHF 180

Gesichtsbehandlung Detox  Medical Beauty  (intensive Verfeinerung der Haut und Anti Aging Effekt) 1h 45 min CHF 220

Ich freue mich, Sie zu beraten. Ihre Hanni Frey

Unser Schutzkonzept neuster Stand

Dabei halten wir uns an die Empfehlungen des BAG. Zusammengefasst und ergänzend zu den bekannten allgemeinen Bestimmungen bedeutet das für uns:

 

 

Unsere Hygienemassnahmen für Sie und uns:

 

1. Alle Personen (Mitarbeiter und Kunden)  reinigen und desinfizieren sich regelmässig die Hände

 

2. Alle Personen tragen einen Mundschutz (ausgenommen: während der Gesichtsbehandlung trägt die Kosmetikerin einen Gesichtsschutz und falls Sie bei der Massage in Bauchlage mit Mundschutz nicht atmen können)

 

3. Nach Möglichkeit findet die Anamnese und Beratung mit Mundschutz und angemessenem Abstand  vor und nach der Behandlung statt, damit während der Behandlung weniger Aerosol verteilt wird.

 

4. Alle Personen halten 2 m Abstand zueinander (während der Behandlung ausgenommen)

 

4. Regelmässige Reinigung und Desinfektion von allen Oberflächen und Gegenständen, die berührt wurden. Alle Textilien werden gewaschen.

 

5. Angemessener Schutz + Information besonders gefährdeter Personen

 

 

Wir orientieren uns an dem Konzept, des Schweizerischen Fachverbandes für Kosmetik und dem Verband der Medizinischen Masseure.

 

 

https://www.sfkinfo.ch/wp-content/uploads/2020/02/Konzept-SFK-1.pdf

 

Konzept Massage gemäss VDMS

 

 

 

 https://www.vdms.ch/situation-covid-19-vdms-asmm-update/